Donnerstag, 29. September 2011


ich brauch eine veränderung,eine die hilft
nicht diese, die alles noch weiter kaputt gemacht hat,
wie der schulwechsel. ich brauch etwas,
etwas neues, das alles besser macht. doch wie lange habe ich so etwas gesucht,und nie gefunden?
ich habe immer gedacht,
irgentwann kommt die grosse veränderung
ich muss nur lange genug warten,dann passiert es
von alleine.alles, es wird mit einem schlag besser,
und ich kann leben endlich richtig leben.
wie lange suche ich schon, ohne zu finden?

spiegelbild, bette geh kaputt,
spiegel bitte zerspring 
in tausend kleine teile,
so seth ich dort.
ich schaue mich an, mein gesicht
ich schaue in meine augen,
bei dem blick bekomme ich angst.
ich schaue meinen körper an,
ich hasse ihn so sehr,
wie gerne würde ich aussehen
wie sie, wie die mädchen,
die du nimmst.
sie müssen etwas haben, was ich nicht habe.

Kommentare:

  1. veränderungen passieren nicht einfach.
    veränderungen gehen von einem selber aus, du musst selbst etwas ändern. hör auf dich und dein gefühl, WAS du WIRKLICH ändern willst und tu es.

    AntwortenLöschen
  2. das gefühl kenn ich, einfach eine veränderung von grund auf wäre klasse. neue chance, alles neu. ein schulwechsel würde manchmal echt guttun. aber ich muss gluecks.sucherin zustimmen, verändern platzen nicht so herein. entweder du tust was. oder nicht.

    btw, sehr schöner blog, gefällt mir <3

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen